Unser jun­ges, dyna­mi­sches Team ver­eint eine Viel­falt an Erfah­run­gen und Kom­pe­ten­zen. Damit kön­nen wir sowohl unsere Kun­den als auch unsere Bewer­ber mit unse­ren Leis­tun­gen stär­ker und zufrie­de­ner machen!

Geschäfts­füh­re­rin

Nataliya Shevchenko


Nata­liya She­vchenko ist Geschäfts­füh­re­rin bei Bege­mot, zustän­dig für die Berei­che „Per­so­nal­ent­wick­lung und Kita­be­ra­tung“. Die gebür­tige Ukrai­ne­rin stu­dierte BWL an der Goethe-​​Universität in Frank­furt und war im Anschluss sie­ben Jahre bei der Alli­anz Glo­bal Inves­tors im Ver­trieb und Key Account Manage­ment für insti­tu­tio­nelle Anle­ger im gesam­ten Bun­des­ge­biet tätig. Neben der fach­li­chen Qua­li­fi­ka­tion baute Frau She­vchenko Ihre Fähig­kei­ten aus, per­sön­li­cher Netz­werke zu erschlies­sen und diese zu pfle­gen. In den Jah­ren 2012 – 2013 nahm Sie am ESSEC & Mann­heim Exe­cu­tive MBA Pro­gramm teil. Im Rah­men des in die Aus­bil­dung inter­grier­ten Entre­pre­neurship Pro­gramms ent­wi­ckelte Frau She­vchenko die Geschäfts­idee der Bege­mot GmbH. Die Markt­chan­cen erschie­nen attrak­tiv, die erste Reso­nanz war sehr posi­tiv, so dass sie seit Früh­jahr 2013 die Geschäfts­idee fokus­siert betreibt und umsetzt.

Geschäfts­füh­re­rin

Lisa Nonnweiler


Lisa Nonn­wei­ler ist Geschäfts­füh­re­rin bei Bege­mot, zustän­dig für die Berei­che „Per­so­nal­ge­win­nung und — Ver­mitt­lung“. Frau Nonn­wei­ler hat Medi­en­wirt­schaft mit dem Schwer­punkt PR-​​und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment an der Hoch­schule Fre­se­nius in Köln stu­diert. Wäh­rend ihres Stu­di­ums hat sie diverse Pra­xis­er­fah­run­gen im Bereich Marketing/​PR gesam­melt, u.a. bei der FORD-​​Werke GmbH und der Fern­seh­pro­duk­ti­ons­ge­sell­schaft Grundy-​​Light-​​Entertainment. Dar­über hin­aus war sie als freie Jour­na­lis­tin für ver­schie­dene Stadt­ma­ga­zine tätig und hat die Pres­se­mit­tei­lun­gen für die Hoch­schule Fre­se­nius ver­fasst.

Lei­ter Kita­be­ra­tung und Per­so­nal­ent­wick­lung

Thomas Hartmann


Tho­mas Hart­mann hat Infor­ma­ti­ons­tech­nik an der Fach­hoch­schule in Han­no­ver stu­diert. Anschlie­ßend arbei­tete er 7 Jahre bei der Hew­lett Packard GmbH, wo er zuletzt als Ser­vice Account Lei­ter tätig war. Im Jahre 2005 grün­dete er mit einem Part­ner die Unter­neh­mens­be­ra­tung ITSM Con­sul­ting AG, wel­che er u.a. als Vor­stands­mit­glied ver­ant­wor­tete. 2013 grün­dete er seine eigene Firma, die SOLV­Vi­sion GmbH. Damit ver­folgte er das Ziel, ser­vice­o­ri­en­tierte Unter­neh­men bei ihrer Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung zu unter­stüt­zen. Außer­dem hat Herr Hart­mann bereits als Manage­ment­coach, Soft-​​Skill Trai­ner sowie im Bereich der Füh­rungs­kräf­te­ent­wick­lung gear­bei­tet. Herr Hart­mann ist bei Bege­mot ver­ant­wort­lich für Kita­be­ra­tung sowie Per­so­nal­ent­wick­lung.

Per­so­nal­ge­win­nung bilin­guale Bewer­ber

Elena Kotschetkow


Elena Kot­schet­kow hat nach ihrem Stu­dium im Bereich Cli­ent Ser­vices Manage­ment bei „Scala Inter­na­tio­nal“ in Kazakhs­tan gear­bei­tet. Anschlie­ßend war sie bei „Sto­rack Inter­na­tio­nal“ und „Greif Fle­xi­bles GmbH“ in Viern­heim tätig. Bei Sto­rack Inter­na­tio­nal war sie u.a. ver­ant­wort­lich für die Koor­di­na­tion der Export­auf­träge für die ukrai­ni­schen Ein­rich­tun­gen sowie das Hand­ling des Kun­den­ma­nage­ments. Bei der letz­ten Arbeits­stelle hat sie die Key-​​Accounts betreut und war Ansprech­part­ne­rin für die Ver­wal­tung von Ver­triebs­ak­ti­vi­tä­ten bis hin zur Markt­for­schung. Frau Elena Kot­schet­kow ist bei Bege­mot für die Betreu­ung der bilin­gua­len Bewer­ber zustän­dig.